Vinyl- und Designböden – für jeden ein passendes Dekor

Strapazierfähig, pflegeleicht und trotzdem so wunderbar vielfältig – Vinyl- und Designböden vereinen gekonnt beide Welten in einem Bodenbelag und präsentieren sich als wahre Allrounder für den privaten und gewerblich genutzten Bereich.

Ob natürliche Holz-Optik oder elegantes Stein-Dekor – wer sich für den robusten Fußboden entscheidet, hat die Qual der Wahl. Doch neben ihrer großen Vielseitigkeit begeistern Vinyl- und Designböden auch durch ihre besonders authentische Haptik, die jedem Zuhause im Nu das gewisse Etwas verleiht.

Entdecken auch Sie in unserer Ausstellung die wunderbare Welt der beliebten Bodenbeläge und lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitern zu den Vorteilen und möglichen Ausführungsvarianten beraten. HolzLand Brinkmann – einfach schöner leben. 

Vinylböden in großer Auswahl

Vinylböden aus Massivvinyl

Wer sich für einen Vinyl- oder Designboden entscheidet, kann grundlegend zwischen zwei verschiedenen Ausführungen wählen: Massivvinyl und Fertigvinyl.

Ersterer gilt dabei als besonders elastisch und setzt sich in der Regel aus vier unterschiedlichen Schichten zusammen: Die unterste Schicht bildet eine Latex-Dämmunterlage. Anschließend findet sich ein Vinylträger, der mit einem Schnellbindungs-System verstehen ist, um eine schwimmende Verlegung zu ermöglichen. Die vorletzte Schicht bildet die Dekorschicht. Diese Schicht gibt dem Vinylboden sein Aussehen und bietet viel Platz für Individualität. Doch erst durch die letzte Schicht, die sogenannte Nutzschicht, erhält der Bodenbelag seine charakteristische Robustheit und seine hohe Strapazierfähigkeit.Zählt man alle Schichten zusammen, beträgt die Stärke eines Massivvinyl-Elements rund 4,5 bis 5 mm.

Vinylböden aus Fertigvinyl

Neben Elementen aus Massivvinyl halten wir für Sie in unserer Ausstellung in Bielefeld ebenso Fertigvinyl bereit, das in der Regel aus verschiedenen Schichten gefertigt ist. Die unterste Schicht besteht dabei in der Regel aus Presskork. Diese dient zur Trittschalldämmung und wird um eine hochdichte Faserplatte (HDF-Platte) ergänzt, die mit einem praktischen Klicksystem zur schwimmenden Verlegung versehen ist. Nach dem nun folgenden Vinylträger folgt nun die Dekorschicht, die dem Fertigvinyl die gewünschte Optik verleiht. Die oberste Schicht bildet, wie auch bei vielen anderen Bodenbelägen, schlussendlich eine Nutzschicht, die den Boden vor Kratzern und Verunreinigungen schützt. Fertigvinyl-Elemente sind mit Stärken von rund 9 mm erhältlich. 

Interaktiver Hauskatalog 2020Inspiration für Haus und Garten: Mehr Produkte, mehr Inhalte, mehr Infos & Service - Entdecken Sie Vinyl- und Designböden in unserem Hauskatalog.

Hauskatalog jetzt öffnen

Perfekter Service rund um Ihren Vinyl- oder Designboden

Ob hell oder dunkel, Holz- oder Steinoptik – in unserem Holzfachhandel findet sich für jeden Geschmack ein passender Vinyl- oder Designboden. Gerne beraten wir Sie auch persönlich zu unserer großen Produktvielfalt und halten neben praktischen Tipps zur Reinigung und Pflege auch nützliche Hinweise rund um die Verlegung der robusten Dielen bereit.

Wer die anfallende Verlegearbeit lieber dem Fachmann überlassen möchte, kann sich zudem auf unsere Handwerkervermittlung verlassen. Gerne empfehlen wir qualifizierte Experten aus der Region, welche die Verlegung des Vinyl- oder Designbodens auf Wunsch für Sie übernehmen.

Damit am Ende jedes Detail im eigenen Zuhause stimmt, erhalten Sie bei uns darüber hinaus neben Bodenbelägen aller Art auch gleich das passende Zubehör, beispielsweise in Form von weißen oder dekorgleichen Fußleisten in vielen Abmessungen und Profilierungen. Sprechen Sie uns einfach an.