Korkböden in großer Auswahl

Wer möchte nicht einen Fußboden besitzen, der gesund für Fuß sowie Gelenke ist und zugleich auch noch aus natürlichen Materialien besteht? Kork ist hierbei die richtige Wahl, denn er ist als Bodenbelag ein echter Allrounder. Wir beziehen unser Korkparkett von renommierten Lieferanten wie HQ und Amorim, sodass Ihnen eine hohe Qualität der bei uns erworbenen Korkböden gewiss ist. Besuchen Sie einfach unsere Ausstellung in Bielefeld und verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von unserer Vielfalt an hochwertigen Korkböden.


Ein Korkboden bietet viele Vorteile

Kork ist nicht nur schön anzusehen, sondern fördert zudem Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Jeder Schritt wird durch die natürliche Elastizität, die Kork dank seiner Struktur und seinem Aufbau bietet, abgefedert. Dieser Effekt wirkt sich positiv auf Ihre Gelenke aus und ermöglicht einen schonenden Gehkomfort. Ein weiterer positiver Effekt: die materialbedingte Wärme- und Schalldämmung. Kork ist somit optimal für Kinderzimmer und Wohnräume geeignet, da der Bodenbelag stets fußwarm ist. Auch der Spielspaß der Kleinsten kann so bedenkenlos auf dem Fußboden stattfinden.

Korkböden eignen sich auch für Allergiker
Ein Korkboden ist auch optimal für Allergiker geeignet. Denn die glatte und antistatische Oberfläche trägt dafür Sorge, dass Staub nicht angezogen wird und sich Staubmilben nicht im Boden einnisten können. Darüber hinaus ist der beliebte und natürliche Bodenbelag durch seine Beschaffenheit sehr schwer entflammbar, abriebfest und wasserundurchlässig – eben ein echter Allrounder! Und auch optisch steht ein Korkboden Klassikern wie Laminat oder Parkett in nichts nach und wird vielen Ansprüchen gerecht: Einen modernen Boden aus Kork können Sie in den unterschiedlichsten Farbnuancen sowie Designs und in Oberflächenstrukturen von grober bis feiner Optik erwerben!

Korkböden lassen sich leicht reinigen
Wer denkt, der natürliche Bodenbelag Kork benötige eine spezielle Reinigung, der irrt gewaltig. Denn für die regelmäßige Pflege des Bodens kann einfach der Staubsauger oder ein nebelfeuchter Mopp verwendet werden. Wer dem Wischwasser zudem besondere Pflegemittel beifügt, kann von einer noch längeren Lebensdauer und einer andauernd schönen Oberfläche profitieren. Sprechen Sie uns dazu einfach an. In unserer Ausstellung in Bielefeld, nahe Herford, halten wir für Sie auch spezielle Reinigungs- und Pflegemittel bereit, ebenso wie das zur Verlegung benötigte Zubehör wie Fußleisten in Weiß oder in anderen Dekoren und vielen verschiedenen Formaten.


Eigenschaften von Korkböden

  • aus einem nachwachsenden und ökologischen Rohstoff gewonnen
  • trittelastisch und gelenkschonend (Waldbodeneffekt)
  • angenehme, fußwarme Oberfläche
  • weich und elastisch, dennoch sehr robust
  • abnutzungsresitent und pflegeleicht
  • für Allergiker geeignet
  • zur Verlegung über Fußbodenheizungen geeignet
  • außergewöhnliche Vielfalt an Farben und Oberflächen

Reinigung und Pflege eines Korkbodens

Die Reinigung und Pflege eines Korkbodens ist denkbar einfach und erfordert nur wenig Aufwand. Denn bei geringer Verschmutzung reicht es, den Boden mit dem Staubsauger oder einem weichen Besen zu reinigen. Sollten hartnäckigere Verschmutzungen vorliegen, so kann der Belag auch mit einem nebelfeuchten Wischmopp vom Schmutz befreit werden.

Achten Sie bei der Reinigung jedoch darauf, keine aggressiven Reiniger zu benutzen, um die Oberfläche des Korkbodens nicht zu beschädigen. Sollte die Oberfläche nach einigen Jahren unschöne Kratzer oder ähnliches aufweisen, kann diese Auffrischung der Beschichtung die Lebensdauer des Bodens um mehrere Jahre erhöhen.

Zudem empfiehlt es sich, bewegliche Möbelstücke wie Stühle und Tische mit weichen Filzgleitern auszustatten, um den Korkboden nicht zu beschädigen.