Parkett – ein Stück Natur im eigenen Zuhause

Ob Eiche, Walnuss oder Esche – wer den natürlichen Charme von Holz liebt, ist mit einem Parkettboden bestens beraten. Denn im Gegensatz zu Laminat besteht Parkett zu 100 % aus echtem Holz und ist somit ein vollwertiges Naturprodukt. So verleiht der beliebte Bodenbelag jedem Raum eine angenehme Wärme und ganz besondere Atmosphäre. Ein gepflegter und professionell verlegter Parkettboden hinterlässt gleichzeitig bei Ihren Besuchern und Gästen einen bleibenden Eindruck.

Vom klassischen Schiffsboden bis hin zur angesagten Landhausdiele im XL-Format halten wir für Sie in unserem Holzfachhandel in Bielefeld verschiedenste Parkettdielen bereit, die Ihrem Zuhause im Handumdrehen das gewisse Etwas verleihen. HolzLand Brinkmann – Ihr Experte für Parkettböden aller Art in Bielefeld, Herford und der Region. 

Ob klassisch oder modern – entdecken Sie unsere Parkett-Vielfalt

Um Ihnen stets eine ausgezeichnete Qualität bieten zu können, beziehen wir unser Parkett ausschließlich von hochwertigen Lieferanten wie HQ, Meister und Kährs. Besuchen Sie unsere Ausstellung in Bielefeld und verschaffen Sie sich einen genauen Überblick über unser Parkettsortiment.

In unserer Bodenausstellung stehen rund 200 verschiedene Parkettvarianten für Sie bereit.

Eine Vielzahl dieser Muster ist zudem begehbar, sodass Sie gleich vor Ort das Laufgefühl testen können. Und sollten Sie sich trotzdem einmal nicht sofort sicher sein, welcher Boden der passende für Ihr Vorhaben ist, so können Sie sich jederzeit eines unserer Bodenmuster ausleihen und mit nach Hause nehmen, um den Parkettboden noch einmal in Ihren eigenen vier Wänden zu begutachten.

Ist der Traumboden gefunden, steht zudem die Frage nach dem passenden Zubehör ins Haus. Auch hier stehen wir Ihnen mit einer großen Auswahl an weißen Fußleisten in verschiedensten Stärken und Profilierungen sowie Fußleisten in Holzoptik zur Seite – so stimmt am Ende jedes noch so kleine Detail in den eigenen vier Wänden. 

Interaktiver Hauskatalog 2020Inspiration für Haus und Garten: Mehr Produkte, mehr Inhalte, mehr Infos & Service - Entdecken Sie Parkettböden in unserem Hauskatalog.

Hauskatalog jetzt öffnen

Die Verlegung eines Parkettbodens – Heimwerker oder Fachmann?

Grundsätzlich kann die Verlegung eines Parkettbodens auch vom versierten Heimwerker durchgeführt werden. Wer die anspruchsvolle Arbeit jedoch lieber dem Fachmann überlassen möchte, kann auf unsere praktische Handwerkervermittlung vertrauen.

Gerne empfehlen wir Ihnen bei Bedarf qualifizierte Experten aus der Region, die Ihnen die anfallenden Arbeiten rund um die Parkettverlegung abnehmen. So können Sie sich sicher sein, dass der Untergrund optimal vorbereitet wurde und Sie lange Zeit Freude am neuen Parkettboden haben. 


Wodurch zeichnen sich Parkettdielen aus?

Parkett wird aus echtem Holz gefertigt, sodass jede einzelne Diele eine andere Maserung aufweist und mit einem einzigartigen Muster begeistert. Ergänzt wird diese Nutzschicht aus Echtholz um eine Mittellage, meist aus Massivholzstäbchen oder einer HDF-Platte gefertigt, sowie einem Gegen- oder Rückzugfurnier für die besondere Formstabilität. Aufgrund dieses Aufbaus spricht man auch von 3-schichtigem Parkett.

Kleinere Beschädigungen wie Kratzer oder Dellen sind beim beliebten Bodenbelag kein Problem. Denn der Parkettboden lässt sich mühelos abschleifen und bei Bedarf in regelmäßigen Abständen neu aufbereiten. Des Weiteren trägt Parkett zu einem angenehmen Raumklima bei. Ist die Luft in einem Raum zu feucht, so nimmt das Parkett die überflüssige Feuchtigkeit auf und gibt sie bei zu trockener Raumluft wieder ab. 

Reinigung und Pflege von Parkettböden

  • Das alltägliche Reinigen von Parkett geht mühelos von der Hand: mit dem Staubsauger, einem weichen Besen oder einem nebelfeuchten Wischmopp.
  • Wichtig ist jedoch, dass man den Bodenbelag nicht mit zu viel Wasser säubert und ausgelaufene Flüssigkeiten schnell aufwischt. An einigen Stellen könnte das Holz sonst aufquellen und unschöne Verformungen in Ihrem Parkettboden entstehen lassen.
  • Verwenden Sie zur Reinigung des Parketts keine aggressiven Haushaltsreiniger, um Schäden an der Parkettversiegelung zu vermeiden.
  • Um den Holzboden dauerhaft zu schützen und ihn langlebig zu machen, sollten Sie den Parkettboden mehrmals im Jahr mit speziellen Parkett-Pflegeprodukten behandeln. Diese halten wir selbstverständlich ebenfalls in unserem Holzfachhandel für Sie bereit.